Themensammlung

Hier ist unsere Themensammlung für zukünftige Psychose Seminare aufgelistet.

Sie möchten uns ein Thema vorschlagen? Nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf.

  • Was ist Psychose? Erklärungen, Disposition, Was ist ein „Schub“? heilbar/nicht heilbar (mögliches Thema für September)
  • Psychose und autistische Züge (Asperger-Syndrom und Psychose)
  • Psychose und Verschwörungstheorien
  • Chronizität und Psychose
  • Psychose und Politik?
  • Psychose und Erziehung
  • Psychose auf das Lebensalter bezogen
  • Körperwahrnehmung – körperliche Veränderungen und Psychose
  • Psychose und Angst
  • Toleranz und/oder Integration und Grenzen
  • Kinder, Familie, Stigmatisierung und deren Auswirkungen
  • Was kann einem Psychose Erfahrenen noch zugetraut werden?
  • Psychose – heute noch ein Tabu
  • Psychose – welche Konsequenzen hat das für mich? Wie geht es weiter?
  • Psychotherapie und Psychose
  • Wie können Angehörige im Bezug auf Nachbarschaft und erweitertes soziales Umfeld mit der psychischen Erkrankung umgehen
  • Wie finde ich für mich eine geeignete Form, über die Erkrankung zu sprechen
  • Wie aktiviert man die Ressourcen von psychisch Kranken?
  • Betreuung und Rechtsgrundlage (Neuigkeiten)
  • Psychose und Seriosität
  • Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung
  • Literatur und Psychose
  • Psychose online

Menschen, die mit folgenden Diagnosen leben müssen: Schizophrenie, Paranoia, Borderline, Bipolare Störung, Depression u. ä. mit psychotischen Symptomen tauschen sich mit Angehörigen, Interessierten und in der Psychiatrie Tätigen aus.