Startseite und aktuelles Programm

Willkommen auf Psychoseseminar DN – Dürener Trialog Forum

Achtung: Neuer Veranstalltungsort!

Sieben Möven sitzen nebeneinander und unterhalten sich: Das war ja heute wieder interessant! - Wer hat das Psychoseseminar eigentlich ins Leben gerufen? - Das war doch damals Frau Dorothea Buck! - Das ist eine Frau, die viele gute Dinge auf den Weg gebracht hat… - Ist Sie nicht 100 geworden? - Das ist ein wunderbarer Grund, um Ihr von uns allen zu gratulieren. - Wir wünschen Dir, liebe Dorothea, von Herzen alles Gute und Liebe zu Deinem hundertsten Geburtstag. Außerdem viel Glück und Gesundheit. Wir nutzen diese Gelegenheit, um unsere Achtung und unseren Respekt zum Ausdruck zu bringen. Danke!


PROGRAMM: März bis Juni 2018

21. März: Gerechte Bezahlung bei psychischer Erkrankung

18. April: Selbstfürsorge – Ich bin mir wichtig

16. Mai: Psychoedukation – Wem hilft das Wissen über Psychosen?

20. Juni: Kann frühkindliche Prägung zu Psychosen führen?


Veranstaltungsort:

Die Kette e.V. Düren,
Kontakt- & Beratungsstelle,

Wirtelstraße 11 – 13,
Eingang Hirschgasse,

52349 Düren,

jeweils 19.00 Uhr – 20.45 Uhr

Anfahrtsskizze


  • Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und thematisch voneinander unabhängig.
  • Jeder, der sich für eines der Themen interessiert, kann daran teilnehmen.

Menschen, die mit folgenden Diagnosen leben müssen: Schizophrenie, Paranoia, Borderline, Bipolare Störung, Depression u. ä. mit psychotischen Symptomen tauschen sich mit Angehörigen, Interessierten und in der Psychiatrie Tätigen aus.